Abo
  • Services:
Anzeige

NewsClub.de befürchtet Suchmaschinen-Verbot in Deutschland

Links als unzulässige Eingriffe in Datenbanken und unzumutbare Beeinträchtigung?

Der Betreiber der Nachrichten-Suchmaschine NewsClub, Christian Kohlschütter, befindet sich derzeit in zweiter Instanz im Rechtsstreit mit einem nicht genannten großen Zeitungsverlag. Dieser sieht in den einzelnen Nachrichtenartikel gelegten direkten Links (so genannte "Deep Links") offenbar gar nicht gerne - laut Kohlschütter besteht die Gefahr, dass das Oberlandesgericht München sich dieser Ansicht anschließt.

Anzeige

NewsClub.de verweist - wie viele andere nationale und internationale Angebote - auf die aktuellen Nachrichten von über 100 Nachrichtenquellen, nach Kategorien sortiert. So stehen in "Computer & Technik", "Staat, Politik & Recht" oder "Forschung &, Wissenschaft" aktuelle Schlagzeilen der IT-Branche, zu politischen Ereignissen oder wissenschaftlichen Errungenschaften, jeweils mit Quellenangabe und Link zum Volltext, d.h. zur eigentlichen Nachricht. Auch Golem.de wird auf diese Weise verlinkt - die Redaktion sieht die Verlinkung jedoch als Vorteil für alle.

Mitte 2000 nahm der NewsClub-Betreiber die Internet-Seite der Verlagsgruppe in das Spektrum der News-Suchmaschine auf, im Herbst soll ihm die Abmahnung zugegangen sein. Trotz Folge der Aufforderung sollte nach dem Willen der Klägerin das Landgericht Berlin in einer einstweiligen Verfügung entscheiden. Das Ergebnis: Gleich in zwei Urteilen wurde laut Kohlschütter die Rechtmäßigkeit der Suchmaschine bestätigt - der Antrag des Zeitungsverlags wurde abgewiesen.

Der klagende Verlag soll daraufhin ein Verfahren am Landgericht (LG) München gegen die Suchmaschine NewsClub angestrengt haben, das sie in erster Instanz im Hauptsacheprozess zu 3/4 gewonnen habe. Das LG München ist der Ansicht, dass NewsClub unrechtmäßig in die Nachrichten-Datenbank der Klägerin eingreife und damit die Klägerin unzumutbar beeinträchtige (laut Paragraph 87b UrhG).

Nach dem Gang in die nächsthöhere Instanz steht nun die Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) München an: In einer Zwischenentscheidung habe das OLG München laut Kohlschütter bereits durchblicken lassen, dass man die beiden Urteile des LG Berlin für irrig halte und dass das für NewsClub ungünstige erstinstanzliche Urteil des LG München richtig sei.

Der Rechtsstreit ist nicht der einzige Fall dieser Art: Paperboy.de steht nach einem gewonnenen Urteil am OLG Köln vor dem Bundesgerichtshof (BGH), Net-Clipping.de hat am LG München in einer anderen Zivilkammer in gleicher Sachlage gewonnen und bereits 1999 hat das OLG Düsseldorf die Suchmaschine von baumarkt.de als rechtmäßig anerkannt, so NewsClub.

Da ein Urteil des BGH zum Thema "Links auf fremde Internet-Seiten" einschneidende Folgen für Suchmaschinen haben kann - immerhin basiert das World Wide Web auf Verlinkungen und nicht auf Link-Verboten - hat NewsClub.de ein spezielles Diskussionsforum unter www.newsclub.de/forum eingerichtet, mit dem man das Thema ins öffentliche Bewusstsein bringen will. Informationen zum Prozess und bereits gefällten Urteilen finden sich zudem unter www.newsclub.de/prozess/.


eye home zur Startseite
Felix 17. Jul 2002

Öhm, nein. Nicht jeder Browser übermittelt Referrer. Und manche Leute schalten sie aus...

Aze 17. Jul 2002

Die Website müsste einfach nur überprüfen, von welcher Domain (Adresse) der Request...

treiberleiche 16. Jul 2002

Headlines sind nicht schutzwürdig? Sind sie kein "Werk" i.S. des Urheberrechtsgesetzes...

Geek 16. Jul 2002

Naja, wenn die Sachen nicht unter Urheberschutz fallen, ja. Newsclub hat dochh gar keine...

treiberleiche 16. Jul 2002

Nä, hat er nicht mit anderen kombiniert, sondern meines bescheidenen Wissens nach hat er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Es sind immer die Ausländer

    Prinzeumel | 05:23

  2. Re: Verschränkung von Polizei und Geheimdienst...

    Rulf | 05:18

  3. Re: "... viele Millionen Unfälle jährlich...

    Prinzeumel | 05:15

  4. Re: Memristor fehlt noch

    Ach | 04:40

  5. Re: Noch umständlicherer Kopierschutz

    regiedie1. | 04:20


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel