Abo
  • Services:
Anzeige

AltaVista: Wöchentliche Neuindizierung kostet

Indizierung dynamischer Inhalte per XML möglich

Ein neues Reseller-Programm von AltaVista soll Agenturen die Möglichkeit geben, den Traffic auf den Websites ihrer Kunden anzukurbeln. Dieses Angebot macht AltaVista für die kürzlich eingeführten Webmarketing Services Express Inclusion und Trusted Feed. Die Vorteile liegen in einem wöchentlichen Update der URLs im AltaVista-Index und der grafischen Aufwertung der Treffer durch das Listing Enhancement Programm.

Anzeige

Express Inclusion ist ein bezahlter Listing-Service und nicht zu verwechseln mit einem bezahlten Ranking. Nach wie vor erhalten Webseiten keine Garantie auf eine bestimmte Position im Index, sondern werden gemäß der Suchtechnologie von AltaVista neutral gerankt.

Das Webmarketing Reseller Programm umfasst drei Services: AltaVista Trusted Feed, AltaVista Express Inclusion und AltaVista Listing Enhancements. Trusted Feed läuft in Deutschland seit Dezember 2001, Express Inclusion wurde im April dieses Jahres eingeführt. Zurzeit nutzen die Services nach Angaben von Altavista etwa 20.000 Kunden, darunter Amazon und eBay.

Express Inclusion ermöglicht die schnellere Aufnahme in den AltaVista-Index. Bei Inanspruchnahme dieses Services werden bis zu 500 URLs auf einmal aufgenommen und wöchentlich aktualisiert, wobei die Anmeldung über ein Online-Formular erfolgt. Durch das Listing Enhancement Programm können Reseller die Treffer ihrer Kunden auf der AltaVista-Ergebnisseite durch grafische Elemente wie Logos, Claims, Textlinks oder Icons aufwerten und sie dadurch von der Konkurrenz abheben.

Das Trusted Feed Programm wurde für Großunternehmen konzipiert. Es bietet dieselben Vorteile wie Express Inclusion, allerdings können hier 500 URLs aufwärts via XML zugelassen werden. Dadurch soll auch die Indizierung dynamischer Inhalte möglich sein.

Netbooster, ein Suchmaschinen-Eintragsservice, hat mit AltaVista zudem einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Demnach nimmt Netbooster den Express Inclusion Service von AltaVista in sein Angebot auf. Gilles Bourdin, Vice President International Business Development bei Netbooster, dazu: "Im Gegensatz zu vielen Unternehmen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, hat Netbooster immer ethisch-korrekte und Suchmaschinen-freundliche Methoden vorangetrieben. Das ist heute die Grundlage für die Arbeit mit Suchmaschinen wie AltaVista. Netbooster hat mit dieser Vereinbarung der Einhaltung eines Kodex zugestimmt. Darin enthalten sind die Vermeidung von Cloaking oder Spamming. Aber das entspricht von jeher unseren Geschäftspraktiken."

AltaVista möchte im Rahmen des Webmarketing Reseller Programms nicht nur mit einem Partner pro Markt zusammenarbeiten und evaluiert deshalb gerade weitere potenzielle Kooperationen in Europa.


eye home zur Startseite
Drugster 24. Apr 2002

Tja, selbst schuld, wer sich einen unattraktiven Domainnamen reserviert hat und davon...

netwing 24. Apr 2002

ich hab das ganze mit meiner webseite ausprobiert, und es hat rein gar nicht gebracht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Dortmund
  2. MT AG, Ratingen
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       

  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Project CSX ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an
  2. Google Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Hurra!

    486dx4-160 | 00:32

  2. Re: Und die Justiz wird übergangen!

    Granini | 00:29

  3. Schaden trägt nur der Leser!

    Fritz123 | 00:24

  4. Re: Was bringt es ?

    Sharra | 00:20

  5. Re: Ehm.. nöö

    Schattenwerk | 00:04


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel