Metal Gear Solid 2 lässt die Kassen klingeln

Verkaufserfolge in der Größenordnung eines Hollywood-Blockbusters

Das am vergangenen Freitag von Konami of Europe (KOE) veröffentlichte Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty für PlayStation 2 erweist sich als guter Umsatzbringer für den deutschen Einzelhandel. Auf Grundlage der jetzt veröffentlichten Media-Control-Charts ergibt sich ein Durchverkauf in Deutschland innerhalb der ersten zwei Verkaufstage von bereits 70.000 Exemplaren an die Endkunden.

Anzeige

Dabei konnten die Handelspartner bereits 4,2 Millionen Euro mit MGS2 umsetzen. Das Spiel nimmt damit die Spitzenposition in den deutschen Charts ein. Eine ähnliche Situation zeigt sich in ganz Europa; insgesamt rechnet KOE mit einem Handelsumsatz von 130 Millionen Euro mit MGS2.
Um die Ausmaße dieser Zahlen zu verdeutlichen, bemüht Konami den Vergleich mit aktuellen Kino-Blockbustern: So erzielte Geheimagent Solid Snake in Deutschland in den ersten Verkaufstagen höhere Umsätze als beispielsweise die Helden von Disneys Monster AG, die am Startwochenende 3,6 Millionen Euro einspielten.

"Seit Monaten arbeiten Vertrieb, PR und Marketing auf Hochtouren für diesen Titel. Dennoch bin ich von dem Ausmaß des Erfolges überwältigt", so Martin Schneider, Manager Consumer Software Division bei KOE. "Dabei stehen unsere hauptsächlichen Marketingaktivitäten noch aus: Ab dem 15. März startet unsere TV-Kampagne, u.a. auf Pro7 und RTL 2, welche den Abverkauf noch weiter ankurbeln wird."


Sonic 17. Mär 2002

beim auto ist auch noch nichts abgestürzt, oder? Ich habe zumindest noch nichts...

wunderkind 16. Mär 2002

Du hast Recht. ist alles etwas "off topic"... wieso bin ich ein Held? Ich denke, Du hast...

Sonic 15. Mär 2002

Du bist ja der Held. Warum sollte das wahrscheinlich sein? Ich benutze Pocket PC 2002 und...

wunderkind 14. Mär 2002

Das tolle *Achtung Marketing Schwachsinn* I-drive vom Siebener BMW läuft unter M$ Pocket...

wunderkind 14. Mär 2002

Das tolle *Achtung Marketing Schwachsinn* I-drive vom Siebener BMW läuft unter M$ Pocket...

Kommentieren




Anzeige

  1. Software Entwickler (TTS) (m/w)
    Continental AG, Villingen-Schwenningen
  2. IT-Security Auditor (m/w) Payment Card Industry (PCI)
    TÜV SÜD Gruppe, Stuttgart, München, Hamburg oder Home-Office
  3. Bauingenieur / Bauingenieurin - Baubetrieb
    Ed. Züblin AG, Stuttgart
  4. Teamleiter (m/w) Software-Qualitätsdatenanaly- se
    Synatec GmbH, Stuttgart oder Dingolfing

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Programmiersprache

    Go 1.3 kommt für Solaris, Plan 9 und NaCL

  2. Arin

    IPv4-Adressen in Nordamerika nähern sich dem Ende

  3. Flappy 48

    Zahlen statt Vögel

  4. Port 32764

    Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

  5. Darknet

    Grams - eine Suchmaschine für Drogen

  6. Kitkat-Smartphone

    Samsungs Galaxy Ace Style kommt früher

  7. Netmundial-Konferenz

    Netzaktivisten frustriert über "Farce" der Internetkontrolle

  8. Zalando

    Onlinekleiderhändler schließt einen Standort

  9. Apple vs. Samsung

    Google versprach Samsung Hilfe im Patentstreit mit Apple

  10. Deadcore

    Indiegames-Turmbesteigung für PC, Mac und Linux



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Techniktagebuch auf Tumblr: "Das Scheitern ist viel interessanter"
Techniktagebuch auf Tumblr
"Das Scheitern ist viel interessanter"

Im Techniktagebuch schreiben zwei Dutzend Autoren über den Alltag mit Computern, Handys und anderen Geräten. Im Gespräch mit Golem.de erläutert die Initiatorin Kathrin Passig, warum nicht jeder Artikel eine Pointe und nicht jeder Autor ein hohe Technikkompetenz haben muss.


Radeon R9 295X2 im Test: AMDs Wassermonster für 1.000-Watt-Netzteile
Radeon R9 295X2 im Test
AMDs Wassermonster für 1.000-Watt-Netzteile

Hybridkühlung, 50 Ampere auf der 12-Volt-Schiene - AMDs neue Dual-GPU-Grafikkarte ist ein kompromissloses Monster. In gut ausgestatteten High-End-PCs läuft sie dennoch problemlos und recht leise, und das so schnell, dass auch 4K-Auflösung mit allen Details spielbar wird.

  1. Grafiktreiber von AMD Catalyst 14.4 nicht nur für 295X2 öffentlich verfügbar
  2. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte
  3. Nvidia Maxwell Geforce GTX 750 und GTX 750 Ti im Februar

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


    •  / 
    Zum Artikel