Metal Gear Solid 2 lässt die Kassen klingeln

Verkaufserfolge in der Größenordnung eines Hollywood-Blockbusters

Das am vergangenen Freitag von Konami of Europe (KOE) veröffentlichte Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty für PlayStation 2 erweist sich als guter Umsatzbringer für den deutschen Einzelhandel. Auf Grundlage der jetzt veröffentlichten Media-Control-Charts ergibt sich ein Durchverkauf in Deutschland innerhalb der ersten zwei Verkaufstage von bereits 70.000 Exemplaren an die Endkunden.

Anzeige

Dabei konnten die Handelspartner bereits 4,2 Millionen Euro mit MGS2 umsetzen. Das Spiel nimmt damit die Spitzenposition in den deutschen Charts ein. Eine ähnliche Situation zeigt sich in ganz Europa; insgesamt rechnet KOE mit einem Handelsumsatz von 130 Millionen Euro mit MGS2.
Um die Ausmaße dieser Zahlen zu verdeutlichen, bemüht Konami den Vergleich mit aktuellen Kino-Blockbustern: So erzielte Geheimagent Solid Snake in Deutschland in den ersten Verkaufstagen höhere Umsätze als beispielsweise die Helden von Disneys Monster AG, die am Startwochenende 3,6 Millionen Euro einspielten.

"Seit Monaten arbeiten Vertrieb, PR und Marketing auf Hochtouren für diesen Titel. Dennoch bin ich von dem Ausmaß des Erfolges überwältigt", so Martin Schneider, Manager Consumer Software Division bei KOE. "Dabei stehen unsere hauptsächlichen Marketingaktivitäten noch aus: Ab dem 15. März startet unsere TV-Kampagne, u.a. auf Pro7 und RTL 2, welche den Abverkauf noch weiter ankurbeln wird."


Sonic 17. Mär 2002

beim auto ist auch noch nichts abgestürzt, oder? Ich habe zumindest noch nichts...

wunderkind 16. Mär 2002

Du hast Recht. ist alles etwas "off topic"... wieso bin ich ein Held? Ich denke, Du hast...

Sonic 15. Mär 2002

Du bist ja der Held. Warum sollte das wahrscheinlich sein? Ich benutze Pocket PC 2002 und...

wunderkind 14. Mär 2002

Das tolle *Achtung Marketing Schwachsinn* I-drive vom Siebener BMW läuft unter M$ Pocket...

wunderkind 14. Mär 2002

Das tolle *Achtung Marketing Schwachsinn* I-drive vom Siebener BMW läuft unter M$ Pocket...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel