Superman rettet die Welt auf der Xbox

Infogrames kündigt Spiel für Herbst an

Superman, der wohl bekannteste Superheld aller Zeiten, wird auch auf den Videospielssystemen der neuen Generation nicht in den Ruhestand treten dürfen. So kündigt Infogrames jetzt das Spiel "Superman: The Man of Steel" für Microsofts Xbox an.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Aufgabe des Spielers wird, was nicht wirklich überraschend ist, darin bestehen, die Stadt Metropolis vor den Bösewichten Brainiac 13 und Lex Luthor zu retten sowie eine Horde wildgewordener Roboter zu zähmen, deren einziges Ziel die Zerstörung alles Menschgewordenen ist.

Screenshot #2
Screenshot #2
"Indem wir die faszinierenden Möglichkeiten der Xbox nutzen, werden wir mit 'Superman: Man of Steel' ein Spiel produzieren, das alle Fans der Superman-Comics sowie auch alle Spieler begeistern wird und das es auch wert ist, den Namen Superman zu tragen", so Larry Sparks, Vice President European Marketing bei Infogrames. "Neben sehr detaillierten Welten riesigen Ausmaßes und einer Reihe berühmter Feinde werden auch mehrere dynamische Spielmodi neue und alte Superman-Fans gleichermaßen begeistern."

Screenshot #3
Screenshot #3
Die ersten Screenshots lassen von den angesprochenen technischen Fähigkeiten der Xbox noch nicht allzu viel erkennen, allerdings ist der Titel auch noch ein ganzes Stück vom finalen Release entfernt. Mit der Veröffentlichung ist laut Infogrames im Herbst dieses Jahres zu rechnen.


Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w)
    Vanderlande Industries GmbH, Dortmund
  2. Inhouse Consultant BI / SAP-BW (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten
  4. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel