Erfolgreiche PlayStation-2-Spiele zum Sonderpreis

Neue Platinum-Serie eingeführt

Sony Computer Entertainment hat die europaweite Einführung der neuen Platinum-Software-Range für PlayStation 2 bekannt gegeben. Ab dem 1. März werden vier der erfolgreichsten Titel für PlayStation 2 in der Platinum-Reihe zum Preis von 29,95 Euro neu aufgelegt.

Anzeige

Mit dem günstigen Preis-Leistungsverhältnis soll gute Software zum Taschengeldpreis angeboten und somit auch für Neueinsteiger besonders interessant gemacht werden.

Zu den vier angebotenen Titeln gehören die Kampfsimulationen Dead or Alive 2 und Tekken Tag Tournament sowie die Rennsimulationen Formel Eins 2001 und Gran Turismo 3 A-spec.

"Wir sind sehr stolz darauf, bereits knapp ein Jahr nach der Markteinführung der PlayStation 2 schon so erfolgreiche Softwaretitel zu führen, die sich für die Platinum-Range qualifiziert haben. Um diese Highlights auf PlayStation 2 einer noch größeren Zielgruppe zugänglich zu machen, gehen wir mit erfolgreichen Softwaretiteln in die Platinum-Vermarktung", erklärt Manfred Gerdes, Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment Deutschland.

Die Einführung der Platinum-Range wird durch bundesweite Radiospots sowie einer massiven Print-Kampagne unterstützt. Eine spezielle Zweitplatzierung in etwa 750 Händleroutlets soll zudem für eine aufmerksamstarke Warenpräsentation am POS sorgen.


Tapete 24. Sep 2002

jo, weisste auch warum ? Weil die bei den Konsolentiteln gerade keine Patches nachliefern...

annbessy 24. Sep 2002

entschuldige das i mi da jetzt so einmisch, hab ka ahnung von dem spiel, will es nur für...

resonic 19. Feb 2002

ok, PC spiele kosten ja auch nur die knapp 40,- €. die spiele auf der playstation 2...

M.Kessel 19. Feb 2002

Sehe ich genauso. "Taschengeldpreis" ist irgendwo bei 5 bis 10 Euro, während man 29 Euro...

Sucker 19. Feb 2002

Jaja, das sind richtig gute Menschen..nee, mal ernsthaft, am PC würden die Titel ein jahr...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  2. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  3. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  4. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  5. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

  6. Leistungsschutzrecht

    Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

  7. Smartwatches

    Android Wear emanzipiert sich ein wenig von Smartphones

  8. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn sinkt wegen Massenentlassungen

  9. Quartalsbericht

    Amazon macht höchsten Verlust in Firmengeschichte

  10. Europäischer Gerichtshof

    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

    •  / 
    Zum Artikel