Erfolgreiche PlayStation-2-Spiele zum Sonderpreis

Neue Platinum-Serie eingeführt

Sony Computer Entertainment hat die europaweite Einführung der neuen Platinum-Software-Range für PlayStation 2 bekannt gegeben. Ab dem 1. März werden vier der erfolgreichsten Titel für PlayStation 2 in der Platinum-Reihe zum Preis von 29,95 Euro neu aufgelegt.

Anzeige

Mit dem günstigen Preis-Leistungsverhältnis soll gute Software zum Taschengeldpreis angeboten und somit auch für Neueinsteiger besonders interessant gemacht werden.

Zu den vier angebotenen Titeln gehören die Kampfsimulationen Dead or Alive 2 und Tekken Tag Tournament sowie die Rennsimulationen Formel Eins 2001 und Gran Turismo 3 A-spec.

"Wir sind sehr stolz darauf, bereits knapp ein Jahr nach der Markteinführung der PlayStation 2 schon so erfolgreiche Softwaretitel zu führen, die sich für die Platinum-Range qualifiziert haben. Um diese Highlights auf PlayStation 2 einer noch größeren Zielgruppe zugänglich zu machen, gehen wir mit erfolgreichen Softwaretiteln in die Platinum-Vermarktung", erklärt Manfred Gerdes, Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment Deutschland.

Die Einführung der Platinum-Range wird durch bundesweite Radiospots sowie einer massiven Print-Kampagne unterstützt. Eine spezielle Zweitplatzierung in etwa 750 Händleroutlets soll zudem für eine aufmerksamstarke Warenpräsentation am POS sorgen.


Tapete 24. Sep 2002

jo, weisste auch warum ? Weil die bei den Konsolentiteln gerade keine Patches nachliefern...

annbessy 24. Sep 2002

entschuldige das i mi da jetzt so einmisch, hab ka ahnung von dem spiel, will es nur für...

resonic 19. Feb 2002

ok, PC spiele kosten ja auch nur die knapp 40,- €. die spiele auf der playstation 2...

M.Kessel 19. Feb 2002

Sehe ich genauso. "Taschengeldpreis" ist irgendwo bei 5 bis 10 Euro, während man 29 Euro...

Sucker 19. Feb 2002

Jaja, das sind richtig gute Menschen..nee, mal ernsthaft, am PC würden die Titel ein jahr...

Kommentieren




Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (Systemadministrator) (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Teamleiter (m/w) Bedienerführung & Prozess-Software
    Synatec GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Software Entwickler (TTS) (m/w)
    Continental AG, Villingen-Schwenningen
  4. Trainee für den Bereich IT / Business Processes (m/w)
    DMG MORI SEIKI Services GmbH, Bielefeld

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Quartalsbericht

    Facebook macht erneut Rekordgewinn

  2. Quartalszahlen

    Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern

  3. IBM Power8

    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

  4. Printoo

    Arduino kannste jetzt knicken

  5. Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

  6. Streaming

    HBO-Serien für US-Kunden von Amazon Prime

  7. Theo de Raadt

    OpenSSL ist nicht reparierbar

  8. Xplore XC6 DMSR

    Blendend hell und hart im Nehmen

  9. Programmiersprache

    Go 1.3 kommt für Solaris, Plan 9 und NaCL

  10. Arin

    IPv4-Adressen in Nordamerika nähern sich dem Ende



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


    •  / 
    Zum Artikel