Abo
  • Services:
Anzeige

Berliner Start-up me4dia verpackt Mini-CDs in Postkarten

Hauptsächlich als Werbe- und Informationsträger für Unternehmen gedacht

Die Berliner Jungunternehmer Thorsten Irgang, Frank Reinecke und Timur Walter von der me4dia GbR wollen herkömmliche Mini-CDs als Postkarten verschicken. Die Mini-CD wird dabei in eine speziell geprägte Postkarte eingelegt, per Folie befestigt und kann zum Preis einer normalen Postkarte kostengünstig verschickt werden.

Anzeige

"Die Idee des me4dia-CD-Postkarten-Konzepts ist, dass in fünf Jahren jeder Haushalt es gewohnt ist, seinen Otto-Katalog als Postkarte zu bekommen", so Timur Walter über die Vision des Produktes. Das Team von me4dia sieht das Hauptpotenzial der CD-Postkarten als Werbe- und Informationsträger für Unternehmen, aber auch als selbstbespielbares Set für zu Hause. Die Möglichkeit, die CD-Postkarten als Urlaubsgrußkarte mit kurzen Videos herzustellen, ist auch angedacht. Eine 8 cm große Mini-CD fasst rund 200 MByte Daten bzw. 21 Minuten Musik im Audio-CD-Format. Es sollen auch Mini-DVDs mit 1,9 GByte Speicherkapazität genutzt werden können.

M4-Card - Postkarte enthält Mini-CD oder Mini-DVD
M4-Card - Postkarte enthält Mini-CD oder Mini-DVD

Die me4dia GbR hat sich die getaufte Mini-CD-Postkarte unter der Marke "M4-Card" national und international schützen lassen. Die Idee für die M4-Card wurde im April 2000 in einem interdisziplinären Seminar geboren und im Dezember 2000 beim Deutschen Patentamt angemeldet. Das junge Unternehmen kümmert sich sowohl um die Herstellung als auch die Vermarktung der M4-Card. Laut Frank Reinecke gibt es bereits einige Interessenten für die M4-Card, erste Aufträge würden sich gerade anbahnen.

Am 16. Januar 2002 erhielt me4dia im Rahmen des vom Stern, den Sparkassen und des Beratungsunternehmens McKinsey & Company initiierten StartUp-Basic-Wettbewerb den mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis für das Mini-CD-Postkarten-Konzept.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  2. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  3. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  4. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  5. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  6. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  7. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  8. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  9. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  10. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Carpet Bombing musste billiger werden...

    JouMxyzptlk | 11:47

  2. Re: Noch ne Monty Python Nummer...

    HowlingMadMurdock | 11:42

  3. Sollte die Zwangsgebühr (warum auch immer...

    8Bit4ever | 11:40

  4. Re: USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    Tremolino | 11:37

  5. Nicht ganz sinnfrei

    tonictrinker | 11:37


  1. 11:21

  2. 09:02

  3. 19:03

  4. 18:45

  5. 18:27

  6. 18:12

  7. 17:57

  8. 17:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel