Optische Maus von Saitek leuchtet blau

Neue Eingabegeräte vorgestellt

Saitek hat die Markteinführung zweier neuer optischer Mäuse bekannt gegeben. Optisch auffällig ist dabei vor allem die Optical Mouse Pro, die mit einem azurblau glühenden Leuchtkranz aufwartet.

Anzeige

Optical Mouse Pro
Optical Mouse Pro
Das Gerät ist mit einem optischen Sensor ausgestattet und erlaubt so die Nutzung der Maus auf nahezu jeder Unterlage. Zudem lässt die softwaregesteuerte eMail-Notifikation die Leuchtelemente der Maus blinken, sobald bei Ihrem Provider Post für Sie eingeht. Die für Links- und Rechtshänder nutzbare Mouse wird per USB angeschlossen.

Optical Cordless Mouse
Optical Cordless Mouse
Die mit Akkus betriebene Optical Cordless Mouse bietet ebenfalls einen optischen Sensor, kommt dazu aber auch ohne Kabel aus. Das Empfangsteil wird ebenfalls per USB an den PC angeschlossen. Nähert sich die Energie der Akkus dem Ende, färbt sich das Scollrad rot. Nach einem ähnlichen Prinzip wie beim Handy wird das Netzteil seitlich angestöpselt und der Ladevorgang kann beginnen, ohne dass die Funktionsfähigkeit eingeschränkt wird.

Die Optical Mouse Pro ist ab sofort zum Preis von 69,95 DM im Handel erhältlich, für die Optical Cordless Mouse werden 99,95 DM fällig.


Jadefalke 19. Mai 2002

Moin. Hehe, dumm herum leuchten?? Dafür MUSS es auch intelligent, bzw. schlaues Leuchten...

chojin 12. Nov 2001

das kenn ich doch... ;) tja, dann blinkt deine maus eben wenn du online gehst ;) is doch...

dAZe 11. Nov 2001

tja, so is das. meine dsl flat hab ich nu schon übern jahr. aber das kooooommt...

Argh 11. Nov 2001

Blinkt, wenn Email kommt? Da wird ja schon wieder 'ne Flatrate vorausgesetzt ... die...

chojin 10. Nov 2001

was? du hast dir noch keine blauen LEDs eingebaut? ;) ich hoffe ja, dass es irgendwann...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden
  3. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  4. Berater IP Netze mit Fokus Unified Communication (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Dresden oder Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  2. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  3. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  4. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  5. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  6. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher

  7. Media Player

    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    G.fast in Deutschland wohl kaum einsetzbar

  9. Star Citizen

    Eine Million US-Dollar für Haustiere

  10. Cisco

    Fehler in H.264-Plugin betrifft alle Firefox-Nutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel