Anzeige

Apple stellt MP3-Player iPod mit 5-GB-Festplatte vor

5-GB-Festplatte und 32 MB Cache sorgen für dauerhaften Musikgenuss

Apple hat mit dem iPod jetzt seinen ersten MP3-Player vorgestellt, der auf einer 5-GB-Festplatte bis zu 1.000 Songs in CD-Qualität unterbringen soll. Der portable Player wiegt dabei gerade einmal 185 Gramm und ist eng mit Apples iTunes-Software verknüpft.

Anzeige

Dank der Auto-Sync-Funktion werden alle in der Musiksoftware iTunes 2 festgelegten Lieder oder Abspiellisten auf den iPod übertragen - sobald man den iPod mit dem Macintosh-Rechner verbindet, werden diese automatisch auf den aktuellen Stand synchronisiert.

"Mit dem iPod hat Apple einen Digital-Music-Player vorgestellt, der es jedem ermöglicht, seine gesamte Musiksammlung blitzschnell und unkompliziert in die Tasche zu stecken - um diese jederzeit und an jedem Ort anzuhören", freut sich Steve Jobs, CEO von Apple.

Apple - iPod
Apple - iPod

Neben der 5 GByte großen Festplatte bietet der iPod zudem 32 Mbyte Cache, die allein für eine bis zu 20-minütige, absolut störungsfreie Wiedergabe - sei es beispielsweise beim Joggen oder beim Radfahren - ausreichen.

In Sachen Datenübertragung setzt Apple auf FireWire. Damit soll sich eine komplette CD innerhalb von 10 Sekunden auf den Player übertragen lassen. Der Transfer von 1.000 Songs dauere weniger als 10 Minuten und sei damit 30-mal schneller als die Übertragung bei herkömmlichen USB-Playern.

Der eingebaute, aufladbare Lithium-Polymer-Akku soll für eine Dauerlaufzeit von zehn Stunden sorgen. Aufgeladen wird der iPod über das FireWire-Kabel. Dazu wird der iPod mit einem neuen, FireWire-basierenden Netzteil ausgeliefert.

Der iPod spielt MP3-Musikstücke in verschiedenen Kompressionsraten bis 320 Kbit/Sek ab - auch AIFF- und WAV-Dateien sind kein Problem. Die upgrade-fähige Firmware soll eine Unterstützung von zukünftigen Audio-Formaten gewährleisten. Das monochrome, hintergrundbeleuchtete LC-Display liefert eine Auflösung von 160 auf 128 Pixel. Der iPod selbst zählt mit einer Höhe von 10,2 cm, einer Breite von 6,18 cm und einer Tiefe von nur 1,99 cm zu den kleinsten auf dem Markt erhältlichen MP3-Playern.

Die Benutzerführung erfolgt über ein mit einer Hand bedienbares Scrollrad. Zudem bietet der Player diverse Funktionen wie Wiederholung, Zufallsauswahl oder eine Zeituhr. Die Menüs sind dabei in vier verschiedenen Sprachen verfügbar: Englisch, Französisch, Japanisch und Deutsch.

Der iPod soll in Deutschland ab 10. November 2001 im Apple-Fachhandel und im Apple Store erhältlich sein - der Endverbraucherpreis liegt bei stolzen 520,84 Euro (1018,67 DM). In den USA ist das Gerät für 399,- US-Dollar zu haben. Im Lieferumfang enthalten sind ein FireWire-Kabel, Kopfhörer, der Fire-Wire-basierende Netzadapter sowie eine CD mit iTunes 2, die für den Einsatz des iPods notwendig ist.


eye home zur Startseite
juhu 27. Apr 2008

wohl gemerkt der mp3 player hat nen flashspeicher und keine festplatter;)

Futureman 27. Apr 2008

Wie man sich doch irren kann. Ein paar Jahre nach deinem Kommentar sieht die Welt ganz...

Apfelesser 29. Sep 2007

520 Euro für einen MP3-Player? Spinnen die? Schuster, bleib bei deinen Leisten!

Der_der_vom_Rat... 21. Jun 2006

Aber Christian, das war wohl dann doch eine kleine Fehleinschätzung der Entwicklung...

stephsn 29. Jan 2005

Hi also ich bin mit dem iPod (20 GB) schon oft laufen gewesen und er hatte immer ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  2. Entwicklungsingenieur/-in im Bereich cloudbasierte Sprachbediensysteme
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Anforderungsmanagement und IT-Verfahren
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Battlefield 4 [PC]
    9,07€ USK 18
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: "IT-News für Profis"

    nasenweis | 05:35

  2. Re: Einfach nicht wählen.

    thorsten... | 05:33

  3. Re: Overwatch kostet nicht 55¤.

    Smincke | 05:13

  4. Re: kein deathmatch !

    Smincke | 05:09

  5. Re: Analog abschalten ist dumm

    quasides | 05:05


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel