Anzeige

Intel lizenziert Highend-Netzwerk-Technologie von Rambus

"RaSer Serial Link Cell" soll Netzwerkchips beschleunigen und Komponenten sparen

Der Speichertechnologie-Hersteller Rambus hat seine "RaSer Serial Link Cell"-Technologie an Intel lizenziert, die zur Integration in Netzwerkchips gedacht ist. Die skalierbare Serializer/Deserializer-Architektur soll Chips um eine leistungsfähige Schnittstelle zu und zwischen aktuellen und zukünftigen breitbandigen Schnittstellen wie Gigabit- und 10-Gigabit-Ethernet-, Glasfaser- und Intels Infiniband-Architektur erweitern.

Anzeige

Die RaSer Cell ist zum Aufbau serieller Punkt-zu-Punkt-Verbindungen in Netzwerk-, Server- und Datenspeicherungs-Anwendungen gedacht. RaSer unterstützt besonders hohe Bandbreiten über eine maximale Leitungslänge von ca. 76 cm zwischen Chips und Steckkarten. Dabei können Konfigurationen mit einfachen, doppelten und vierfachen Kanälen genutzt werden. Jeder Kanal unterstützt Datenraten von 1 bis 3,125 Gigabit/s, so dass ein "Quad RaSer" bis zu 12,5 Gigabit/s in beide Richtungen bzw. Vollduplex 25 Gigabit/s übertragen kann.

Rambus' RaSer Cells stehen Intels "Microelectronics Service" Kunden als analoge Kernbibliotheken für ASIC- und ASSP-Designs zur Verfügung. Als komplette Lösung für serielle Verbindungen ("Serial Link") umfasst die Technologie Serializer, Transmitter, Receiver, Deserializer und Clock Recovery Circuitry. RaSer soll die physischen und logische (Protokolle, Kodierung etc.) Anforderungen für eine große Anzahl von Anwendungsgebieten erfüllen können. Damit soll RaSer einzelne diskrete Serial-Link-Komponenten - z.B. in WAN-Routern, Switch Backplanes oder Chip-to-Chip-Anwendungen - ersetzen können, mehr Möglichkeiten bieten und die Zahl der benötigten Komponenten reduzierten.

Näheres über die RaSer-Technologie stellt Rambus auf seiner Website zur Verfügung.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  2. QRC Group, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt
  3. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Schufa für "Rücksendesünder."?

    MK899 | 23:00

  2. Re: Wer "kann Amazon verstehen" schreibt...

    MK899 | 22:58

  3. Re: Wiebitte?

    robbyflobby | 22:56

  4. Re: Das hat mit WarpAntrieb aber nichts zu tun oder?

    FreiGeistler | 22:53

  5. Re: Was heißt das für Bestandsrouter?

    gollumm | 22:39


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel