Anzeige

Kyocera Mita FS-8000C Farblaserdrucker mit niedrigen Kosten

Farblaserdrucker für den Office-Bereich

Kyocera Mita stellt mit dem FS-8000C seinen ersten Farblaserdrucker vor, der auf der Ecosys-Technologie basiert. Die Druckkosten belaufen sich nach Herstellerangaben auf weniger als 10 Pfennige je Farbseite bei fünf Prozent Deckungsgrad pro Farbe.

Anzeige

Analog zu den Kyocera-Mita-Monochrom-Laserdruckern, die ebenfalls auf der Ecosys-Technologie basieren, verzichtet der FS-8000C auf die im Markt übliche Toner Cartridge und soll sich durch die Langlebigkeit von Trommel, Entwickler- und Fixiereinheit auszeichnen. Die Druckeinheit verlangt bei Bedarf nur einen Tonerwechsel. Dies ist bei fünf Prozent Deckungsgrad pro Farbe beziehungsweise fünf Prozent Schwärzungsgrad, nach etwa 10.000 Seiten A4-Farbdruck (Cyan, Magenta, Yellow) und circa 25.000 Seiten A4-s/w-Druck der Fall.

Der Drucker verfügt über einen PowerPC-750Cx-Prozessor mit 400 MHz und bietet eine Ausgabegeschwindigkeit von bis zu acht A4- oder vier A3-Farbseiten beziehungsweise bis zu 30 A4- oder 15 A3-s/w-Seiten pro Minute. Die Farbdruckqualität in wahlweise matt oder glänzend beträgt 600 dpi. Der FS-8000C kann mit zahlreichen Optionen ausgestattet werden und lässt sich modular erweitern.

Zusätzlich stellt das Advanced MC-ROD (magnetischer statt mechanischer Tonerzufluss) in der Entwicklereinheit eine gezielte Kontrolle der kontaktlosen Tonerausgabe auf die Trommel sicher. Die magnetische Schranke, die durch Developer Roller und MC-ROD gebildet wird, löst die mechanische Tonerausgabe ab und soll so eine höhere Lebensdauer des Systems erzielen.

Standardmäßig verfügt der FS-8000C über eine 150-Blatt-Universalzufuhr, zwei 500-Blatt-Universalkassetten und Papierablagen für insgesamt 650 Blatt. Auf Wunsch kann das Gerät auf bis zu sechs Papierkassetten (A5 - A3) zu 500 Blatt, optionaler Duplexeinheit, 9fach-Sorter, Stacker und Finisher mit Heftfunktion ergänzt werden.

Für erweiterte Dokumentenmanagement-Möglichkeiten sorgt e-MPS (enhanced-Multiple Printing System). E-MPS ist eine Druckjob-Funktion, die Aufträge wie Electronic Sorting (Elektronisches Sortieren), Job Retention (Job-Speicher/Beibehaltung), Virtuelle Mailbox und Barcode-Druck ermöglicht. Hierbei werden wieder verwendbare oder vertrauliche Dokumente auf der Festplatte des FS-8000C gespeichert. Die dort archivierten Daten können je nach Bedarf über das Bedienfeld des Druckers oder den Barcode Leser BC-1 abgerufen und ausgedruckt werden. Es ist so nicht nötig, die Daten via PC erneut über das Netzwerk zum FS-8000C zu senden.

Neben bidirektional parallelen und seriellen Schnittstellen verfügt der FS-8000C über zwei Steckplätze für Optionen. Die Multiple Interface Connection (MIC) erlaubt die simultane Ansteuerung über bis zu vier Schnittstellen gleichzeitig. Damit steht jeder Schnittstelle ein virtueller Drucker zur Verfügung. Netzwerkfähigkeit ist in Verbindung mit den Emulationen PCL 5C, PostScript 3 (KPDL3) und HP 7550A (KCGL) sowie Prescribe IIC und eine eigene API gewährleistet. Mittels der Kyocera-Mita-Seitenbeschreibungs- und Steuersprache Prescribe IIC lassen sich selbst aufwendige Grafiken, Logos und Formulare systemunabhängig in Farbe erstellen und im Drucker speichern. Somit entfällt eine Einbindung in Druckdateien.

Kyocera Mita bietet zwei Jahre Vor-Ort-Garantie auf den Drucker, drei Jahre bis maximal 200.000 Seiten auf die Entwicklereinheiten (Farben und Schwarz) und drei Jahre bis maximal 400.000 Images auf die Trommel des Druckers. Der FS-8000C ist ab Ende Oktober für 8.062,- Euro verfügbar.


Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Softwareentwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Information Security Architect (m/w) - Car IT-Umfänge
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Moodle-Administrator (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Western Digital 4TB Elements Desktop externe Festplatte USB3.0
    129,95€
  2. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider
  3. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  2. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  3. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  4. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  5. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  6. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  7. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  8. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  9. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  10. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Re: Was würdet ihr dafür ausgeben?

    Dragos | 09:51

  2. Re: Biometriefalle

    Moe479 | 09:51

  3. Re: und wo kommen die 400kW Solarstrom her?

    Kleine Schildkröte | 09:51

  4. Re: 145k m/h

    Dragos | 09:49

  5. Re: Macht Sinn...

    Haf | 09:47


  1. 09:21

  2. 09:03

  3. 00:24

  4. 18:25

  5. 18:16

  6. 17:46

  7. 17:22

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel