Spieletest: Wiggles - Knuddelzwerge erobern den PC

Entwickler SEK bringt frischen Wind ins Wuselland

Schon in unseren Previews schien sich anzudeuten, dass uns mit den Wiggles ein Highlight der Aufbaustrategie ins Haus steht, die fertige Version weiß den Ersteindruck sogar noch zu toppen: Mit diesen liebenswerten und gleichzeitig ungemein fiesen Zwergen können es weder "Die Siedler" noch "Die Völker" aufnehmen.

Anzeige

Wiggles
Wiggles
Wobei schon die ersten Eindrücke vom Spiel nachdrücklich aufzeigten, dass es sich bei den Wiggles mit Sicherheit nicht um einen weiteren Siedler-/Völker-Klon handelt, dafür sind die Unterschiede einfach zu gravierend: Anstelle unzähliger namenloser Charaktere befehligt man hier nur eine sehr überschaubare Zahl von Wichteln, die zudem noch allesamt sehr verschieden in ihrem Verhalten sind - jeder, vom Spieler höchst selbst mit einem Namen versehene Wiggle, besitzt spezielle Fähigkeiten und Eigenschaften, die ihn etwa für Bautätigkeiten, das Kochen oder das Niederkämpfen von Feinden besonders geeignet erscheinen lassen.

Natürlich werden diese Werte im Spielverlauf trainiert, so dass die Fähigkeiten des eigenen Zwergenteams immer fortgeschrittener werden - umso tragischer, wenn dann einer der eigenen Wichtel ins virtuelle Gras beißen muss, was vor allem in den Auseinandersetzungen mit anderen Zwergenstämmen oder den sehr grobschlächtigen Trollen durchaus mal passieren kann.

Screenshot #1
Screenshot #1
Alleine ist man hier nämlich nicht, das zu durchbuddelnde Erdreich (die Wiggles leben, ganz im Gegensatz zu den meisten anderen Wuselvölkern, nämlich unter und nicht auf der Erodoberfläche) wird noch von einer ganzen Reihe anderer Lebewesen bevölkert, die einem mal mehr oder weniger freundlich gesonnen sind. Wie man sich dabei mit den anderen Zwergen, Drachen oder Trollen auseinandersetzt, bleibt dem Spieler überlassen - die verschiedenen Missionsziele lassen sich auf unterschiedlichste Art und Weise absolvieren.

Spieletest: Wiggles - Knuddelzwerge erobern den PC 

Lbberwiggle 26. Nov 2010

Dann dackel runter unterhalb der Burg und grbe; oder lese das Lösungsbuch, das hilft Dir...

G. Reinhard 15. Apr 2009

nachfrage wegen kostenlosen wiggles-patch auf version 1.0.707

doreen 30. Jun 2006

hi Tigga Du musst immer nur nach unten laufen, ich habe heute auch sehr lange gebraucht...

Tigga 18. Jun 2006

Ich hab ein dickes Problem: Ich hab diesen dummen Ring des Lebens und hab auch alles...

Silver 12. Jan 2006

Hallo Steffi! Schau doch mal auf diese Seite da gibt es Tips und Tricks für das Game! www...

Kommentieren



Anzeige

  1. Field Service Ingenieur (m/w)
    ABB AG, Dienstsitz Hamburg, Einsatzgebiet Norddeutschland
  2. Modul Manager (m/w) SAP/MM & SAP/PP
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  4. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€
  2. Amazon Fire TV
    89,00€ statt 99,00€
  3. SanDisk Cruzer Ultra 64GB USB-Stick USB 3.0
    21,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  2. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  3. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  4. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte

  5. LG G Flex 2

    Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

  6. Mobilfunk

    LTE-Nutzung bei E-Plus bleibt weiter ohne Zusatzkosten

  7. IMHO

    Automotive ist das neue Internet of Things

  8. Test The Book of Unwritten Tales 2

    Fantasywelt in rosa Plüschgefahr

  9. 3D-Drucker im Lieferwagen

    Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

  10. Play Store

    Google integriert Werbung in die App-Suche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Re: Euphorie und Hype?

    Andi K. | 17:52

  2. Re: Telekom ist ein Sauladen

    spantherix | 17:52

  3. Re: Hatte Apple nicht neulich ...

    nykiel.marek | 17:51

  4. Re: Was soll da lagern?

    spantherix | 17:48

  5. Re: Mega peinlich - Ja, peinlich

    Dumpfbacke | 17:48


  1. 16:57

  2. 16:46

  3. 16:12

  4. 16:05

  5. 15:59

  6. 15:34

  7. 14:11

  8. 14:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel