Abo
  • Services:
Anzeige

Internet-Portal Autobild.de startet zur IAA

Axel Springer Verlag verstärkt Engagement im Automobilsektor

Zur Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt geht am 11. September 2001 das neue Internet-Autoportal des Axel Springer Verlages online. Unter der Adresse www.Autobild.de sollen dann die Internet-Aktivitäten des gesamten Unternehmens rund um das Thema Auto zusammengefasst werden.

Anzeige

Das neue Verbraucher-Portal unter dem Markendach von Auto Bild soll den Usern eine objektive, umfassende und unabhängige Plattform für Information, Service und Dienstleistung zur Verfügung stellen. Im Content-Bereich arbeitet man mit der konzerneigenen Autozeitschrift Auto Bild zusammen. Eine eigene Redaktion unter der Leitung von Auto-Bild-Chefredakteur Peter Felske liefert die journalistischen Inhalte und arbeitet dabei mit den übrigen Redaktionen des Hauses zusammen.

Autobild.de arbeitet im Rahmen einer Marketing-Kooperation mit einem Teil der Automobil-Hersteller und markengebundenen Händlern auf dem deutschen Markt zusammen. Dr. Andreas Wiele, Vorstand Zeitschriften und Internationales: "Unser neues Internet-Portal ist die konsequente Vernetzung von Print und Online unter unserer starken Marke Auto Bild. Dabei bauen wir auf unser umfangreiches journalistisches Know-how und unsere Kompetenz im Bereich Auto und verknüpfen dies mit einem innovativen Vermarktungsmodell, das Händlern und Usern gleichermaßen Vorteile bringt."

Partner von Autobild.de sind bis jetzt VW, Audi, Skoda, Seat, Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Opel, Honda, Mazda, Toyota und Lexus. Mit weiteren Partnern wird nach Unternehmensangaben verhandelt bzw. gibt es bereits Vereinbarungen. Auch Daimler Chrysler und Autobild.de gehen von einer Kooperation aus.

Autobild.de gehört zur AS Auto Verlag GmbH, einer 100-prozentigen Tochter des Axel Springer Verlages, in der auch die Spezialtitel Auto Bild Motorsport, Das Neue Automobil, Geländewagenmagazin, Vmaxx, Auto Tuning, Opel Club & Trend und Bmw & Mercedes Magazin erscheinen. Die Neu- und Gebrauchtwagen-Börse Autoeuro.de wird vollständig in das neue Angebot integriert. Redaktionsstandort von Autobild.de ist Hamburg.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau oder Weil am Rhein
  2. Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. Um den 15-Prozent-Gutschein in Anspruch nehmen zu können, kaufen die Nutzer einfach ihren...
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  2. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  3. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  4. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  5. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  6. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre

  7. UTM

    Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen

  8. Swift Playgrounds im Test

    Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent

  9. Gedrosselt

    Congstar bringt Hardware WLAN Cube mit Datentarif

  10. Messenger

    Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Lachhaft!

    AllDayPiano | 14:10

  2. Re: Unfall ist übertrieben

    Dino13 | 14:09

  3. Jaja, und 30 GB Datenvolumen oder was?

    CedrIL | 14:09

  4. Re: Und wieder wird gelogen...

    Netspy | 14:09

  5. Re: Warum kein komplettes Refresh?

    AngryFrog | 14:08


  1. 13:54

  2. 13:24

  3. 13:15

  4. 13:00

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:15

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel