Erste Version des Opera-Browsers für QNX

Unicode-Unterstützung für Opera-Versionen angekündigt

Die Strategie von Opera, möglichst viele Betriebssysteme zu unterstützen, geht weiter voran: Jetzt steht Opera 5.2 für QNX von den Norwegern in einer kostenlosen Version zum Download bereit. Die QNX-Version unterstützt als erster Opera-Browser Unicode.

Anzeige

Mit Unicode können auch nicht-lateinische Buchstaben im Browserfenster dargestellt werden, ohne dass es zu Schwierigkeiten kommt. In naher Zukunft will Opera auch die übrigen Plattformen des Browsers mit Unicode-Unterstützung versehen.

Die Opera-Version von QNX beherrscht alle gebräuchlichen Web-Standards wie Java, XHTML 1, HTML 3.2/4.0, XML 1.0, WML, CSS1 und teilweise CSS2. HTML-Inhalte werden in einem eigenen E-Mail-Programm angezeigt. Durch die Plug-In-Unterstützung lassen sich auch Flash-Inhalte oder PDF-Dateien im Browser-Fenster anzeigen.

Opera 5.2 für QNX steht ab sofort kostenlos zum Download bereit und ist derzeit nur mit englischer Sprachdatei erhältlich. Die Installation benötigt QNX 6 Patch B, auf einer Patch-A-Maschine funktioniert Opera nicht.


Kommentieren




Anzeige

  1. Senior Java Entwickler (m/w) Bereich Card Issuing
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Senior Software Engineer - Android (m/w)
    hotel.de AG, Nürnberg
  3. Forschungsingenieur (m/w) im Themenfeld User Modeling
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Basketball wichtiger

    Steve Ballmer gibt Microsoft-Vorstandsposten auf

  2. One (M8) for Windows

    HTCs Topsmartphone mit Windows Phone 8.1

  3. iFixit

    Project Tango Tablet wird zerlegt

  4. Ubisoft

    Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015

  5. Digitale Agenda

    38 Seiten Angst vor festen Zusagen

  6. Tarnen wie ein Tintenfisch

    Forscher entwickeln künstlichen Tarnmechanismus

  7. Alienware Alpha ausprobiert

    Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI

  8. IT-Sicherheitsgesetz

    Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren

  9. Forschung

    Kameraüberwachung im Auto gegen Handysünder

  10. Xbox One

    Technische Probleme nach August-Update



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

DCMM 2014: Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
DCMM 2014
Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. Spielemesse Gamescom fast ausverkauft
  3. Spielebranche Gamescom soll bis 2019 in Köln bleiben

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel