Abo
  • Services:
Anzeige

Die häufigsten Suchanfragen bei Google

"Zeitgeist"-Rubrik informiert über allerlei Statistisches bei Google

Unter dem Begriff "Google Zeitgeist" bietet die Suchmaschine eine Übersicht der zehn häufigsten Suchanfragen in der aktuellen Woche und bereitet auch entsprechende Monatsübersichten auf. Google verspricht sich davon aufschlussreiche Rückschlüsse über Trends, Moden und Interessen von Internet-Surfern.

Anzeige

So führt der Suchbegriff "Wimbledon" in der aktuellen Woche die Top-10 an, während im Monat Mai die Sucheingabe "loft story" besonders häufig bei Google eingetippt wurde, gefolgt von "sulfnbk.exe". Derzeit gibt es nur wöchentliche und monatliche Hitparaden, Google will aber später auch eine tägliche Top-10 bringen, ohne jedoch ein konkretes Datum zu nennen.

Unter 'Zeitgeist' findet man auch Informationen zu den verwendeten Suchsprachen. Wenig außergewöhnlich, dass Englisch mit einem Anteil von um die 70 Prozent hier seit einigen Monaten an der Spitze liegt. Überraschend ist dann schon eher, dass Deutsch seit Februar 2001 mit konstanten 9 Prozent den zweiten Platz einnimmt.

Ferner verrät Google die fünf beliebtesten Prominenten und enthüllt die häufigsten Tippfehler, wo "Volkswagon" im Mai auf Platz zwei rangiert, dicht gefolgt von "jenifer lopez".

Die archivierten Daten reichen derzeit bis zum Februar 2001 zurück und bringen sicher die eine oder andere Überraschung, so dass sich ein Stöbern bei 'Google Zeitgeist' nicht nur für Statistik-Fans lohnt.


eye home zur Startseite
Sarkasto 11. Jul 2001

Es sieht doch sehr danach aus, als ob Google die Liste unter dem 'political correctness...

henrietta bluma 09. Jul 2001

Schade dass man die anfrage nochmal eintippen muss, anstatt direkt auf die platzierungen...

Dongel 09. Jul 2001

Ganz genau so muss man das übersetzen. Und "declining" bedeutet "abnehmend". Wie...

bjoern 09. Jul 2001

Ich denke nicht, dass es sich um die 10 häufigsten Suchanfragen handelt! Die Top-10...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  3. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  2. 23,94€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  2. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  3. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  4. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  5. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  6. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  7. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  8. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  9. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  10. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Passwort geändert und Konto gelöscht

    hyperlord | 15:24

  2. Re: Daten-GAU

    hyperlord | 15:20

  3. Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    ve2000 | 15:17

  4. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Spiritogre | 15:08

  5. Re: Gute Idee, doch in Zeiten von KI nicht...

    Slurpee | 14:57


  1. 15:18

  2. 13:51

  3. 12:59

  4. 15:33

  5. 15:17

  6. 14:29

  7. 12:57

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel