Abo
  • Services:
Anzeige

Apple stellt erstes MacOS-X-Update zur Verfügung

DVD-Unterstützung soll später folgen

Über die Software-Update-Funktion von MacOS X bietet Apple jetzt ein Update für das junge Betriebssystem zum Download an. Neuerungen bietet es jedoch nicht, es dient ausschließlich der Optimierung des Systems.

Anzeige

Erstes Update
Erstes Update
Das MacOS-X-Update auf die Version 10.0.1, auch als Build 4L13 bezeichnet, behebt einige Fehler und verbessert USB-Zugriffe sowie die Stabilität älterer Applikationen (Classic). Zudem schickt das übrigens noch nicht auf der deutschen Apple-Website erwähnte Update das Betriebssystem durch eine System-Optimierungs-Prozedur, mit der die Systemleistung verbessert würde, so Apple.

Seit Samstag, dem 24. März, ist MacOS X weltweit im Handel erhältlich. Bis Sommer will Apple übrigens die DVD-Tauglichkeit nachschieben, die dem neuen Mac-Betriebssystem noch fehlt. Ebenfalls warten müssen Besitzer von CD-RW- bzw. DVD-RW-Laufwerken, allerdings nur weil die alten Classic-Brenn-Programme nicht mehr laufen und neue noch nicht erhältlich sind.


eye home zur Startseite
CK (Golem.de) 17. Apr 2001

Danke für den Tip, habe den Artikel entsprechend korrigiert. Gruss, Christian

Maik Zumstrull 17. Apr 2001

In der Annahme, dass sich die "fehlende Unterstützung" für CD- und DVD-Brenner darauf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 54,85€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    FreiGeistler | 13:57

  2. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    beercules | 13:55

  3. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    Ovaron | 13:54

  4. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    FreiGeistler | 13:49

  5. Die werden ihn wohl ausliefern

    FattyPatty | 13:38


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel