Microsoft spielt Eishockey gegen Sun

Sport für den guten Zweck

Einen Unternehmenswettkampf der etwas anderen Art werden sich Microsoft und Sun an diesem Sonntag liefern: Mit Stöcken und Kufen bewaffnet tragen die beiden Firmen ihre Streitigkeiten auf einem Eishockeyfeld aus - für einen guten Zweck, versteht sich.

Anzeige

Denn abgesehen vom Ruf der Unternehmen stehen eine Million US-Dollar auf dem Spiel, die dem Ronald McDonald House in Seattle, einer Einrichtung für krebskranke Kinder, zugute kommen sollen. Austragungsort des Schauwettkampfes wird die Key Arena in Seattle sein.

Seit etwa drei Jahren verfügt Microsoft über firmeninterne Eishockeyteams, die sich, glaubt man den Firmenaussagen, zu Beginn vor allem dazu gegründet haben, interne Streitigkeiten auf sportlich faire Weise auszutragen. Momentan haben sich drei Abteilungen zusammengefunden: Microsoft.NET, das aus den besten firmeninternen Spielern besteht, Microsoft Windows und Microsoft Exchange.

Nachdem bereits einige Events in letzter Zeit für große Medienaufmerksamkeit gesorgt haben, soll der Wettkampf an diesem Wochenende den bisherigen Höhepunkt der Microsoft-Geschichte auf dem Eis darstellen. Neben dem als Highlight auserkorenen Duell gegen Sun Microsystems werden die Spieler des Redmonder Unternehmens auch gegen die Hawaiian Airlines, CRI, CommVault Systems und die NHL/Hollywood All-Stars antreten.


Markus Niesyt 08. Mär 2001

Find ich einfach gut! Das es die wichtigsten und die größten Software Firmen Ihre...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München
  2. Software Entwickler (C++ / .NET / Java / Apps) (m/w)
    MAS Software GmbH, München
  3. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    Neoperl GmbH, Müllheim (zwischen Freiburg und Basel)
  4. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel