Microsoft spielt Eishockey gegen Sun

Sport für den guten Zweck

Einen Unternehmenswettkampf der etwas anderen Art werden sich Microsoft und Sun an diesem Sonntag liefern: Mit Stöcken und Kufen bewaffnet tragen die beiden Firmen ihre Streitigkeiten auf einem Eishockeyfeld aus - für einen guten Zweck, versteht sich.

Anzeige

Denn abgesehen vom Ruf der Unternehmen stehen eine Million US-Dollar auf dem Spiel, die dem Ronald McDonald House in Seattle, einer Einrichtung für krebskranke Kinder, zugute kommen sollen. Austragungsort des Schauwettkampfes wird die Key Arena in Seattle sein.

Seit etwa drei Jahren verfügt Microsoft über firmeninterne Eishockeyteams, die sich, glaubt man den Firmenaussagen, zu Beginn vor allem dazu gegründet haben, interne Streitigkeiten auf sportlich faire Weise auszutragen. Momentan haben sich drei Abteilungen zusammengefunden: Microsoft.NET, das aus den besten firmeninternen Spielern besteht, Microsoft Windows und Microsoft Exchange.

Nachdem bereits einige Events in letzter Zeit für große Medienaufmerksamkeit gesorgt haben, soll der Wettkampf an diesem Wochenende den bisherigen Höhepunkt der Microsoft-Geschichte auf dem Eis darstellen. Neben dem als Highlight auserkorenen Duell gegen Sun Microsystems werden die Spieler des Redmonder Unternehmens auch gegen die Hawaiian Airlines, CRI, CommVault Systems und die NHL/Hollywood All-Stars antreten.


Markus Niesyt 08. Mär 2001

Find ich einfach gut! Das es die wichtigsten und die größten Software Firmen Ihre...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in Anwendungsentwicklung
    SAARLAND Informatik & Service GmbH, Saarbrücken
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  4. IT Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  2. TIPP: Filmreife Osterangebote bei Amazon
    (u. a. Avatar 3D + Titanic 3D 19,97€, Rocky 1-6 22,97€ Blu-ray, Stirb langsam 1-5 Blu-ray 24...
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Interstellar [Blu-ray]
    12,90€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  2. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  3. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  4. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  5. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  6. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  7. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss

  8. Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz

  9. Netflix

    Bis 2020 überholt Streaming das klassische Fernsehen

  10. Codemasters

    F1 2015 fährt auf neuen Pneus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

  1. Erwerbbarkeit der Samsung Sm 951 in De

    Ach | 06:18

  2. Re: Gaube ich nicht. Der Markt besteht nicht nur...

    Ovaron | 06:08

  3. Re: Schön und wann stirbt die GEZ?

    Ovaron | 05:52

  4. Re: leider nicht praktisch dank deutschem DSL

    ustas04 | 05:38

  5. Re: Verfrüht

    Dingens | 05:38


  1. 03:08

  2. 20:06

  3. 18:58

  4. 18:54

  5. 18:21

  6. 17:58

  7. 17:52

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel