CeBIT: Sony-Minidisc-Player mit MP3-Überspielmöglichkeit

MZ-R700PC mit USB-Anschluss

Das MP3-Format und die MD-Player lebten lange aneinander vorbei. Sony will jetzt mit dem neuen MD-Walkman MZ-R700PC die Übertragung der Files per USB-Adapter zwischen PC und Walkman vereinfachen. Der Adapter wird zwischen den Aufnahmeeingang des Rekorders und den Computer gesteckt, um Songs aus dem Netz auf die MD zu überspielen.

Anzeige

Direkt am Gerät können die Songs MD-typisch geschnitten, die Reihenfolge verändert und Titelnamen eingegeben werden. Die Minidisc-Medien werden über einen "Pop-up"-Lademechanismus ausgewechselt.

Die Betriebsdauer gibt Sony mit 53 Stunden an. Außerdem soll es durch den so genannten Longplay-Modus möglich sein, auf einer MiniDisc zwei- oder viermal so lang in Stereo aufzunehmen oder abzuspielen wie bisher. Zwischen dem herkömmlichen Shortplay-Modus und den beiden Longplay-Versionen kann jederzeit gewechselt werden.

Sony MZ-R700PC
Sony MZ-R700PC

Die ATRAC-3-Komprimierung reduziert Daten bei 2fach-Longplay um 1/10 und bei 4fach-Longplay um 1/20. Durch die so gewonnene Speicherkapazität erweitert sich die Aufnahme- bzw. Wiedergabezeit beim 2fach-Modus auf zwei Stunden und 40 Minuten und im 4fach-Modus auf fünf Stunden und 20 Minuten.

Der silberne MZ-R700PC wird mit folgendem Zubehör geliefert: PC-Link-Kabel (USB), Kabel-Fernbedienung, Kopfhörer, optisches Digitalkabel, Gürtel-Clip, Mignon-Batterie sowie Netzadapter.

Der Sony MZ-R700PC soll ab Mai 2001 für 599,- DM lieferbar sein.


kaban 21. Dez 2002

Hi, ich wuerde gerne wissen ob es von sony mp3 minidisc player mit usb support gibt, die...

Andreas1620 18. Dez 2002

Hallo * ich suche ein kleines portables Gerät, mit dem es sich gut joggen lässt ohne...

cue 31. Okt 2002

http://www.sony.de/view.x?cat=14985&prod=25713&loc=de_DE

cue 31. Okt 2002

Hui, frag mal jemanden der sich damit auskennt, vielleicht habe ich mich auch gerade im...

Wuddy 30. Okt 2002

HOPPALA!! also ich meinte natuerlich wieviele Lieder ich jetzt ca. auf eine MD bringe...

Kommentieren




Anzeige

  1. Java-Profi - Senior Java / Java EE Softwareentwickler / Consultant (m/w)
    GEBIT Solutions GmbH, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart
  2. Product Manager User Interface Design (m/w)
    ATOSS Software AG, München
  3. Bereichsleiterin / Bereichsleiter Support
    RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin
  4. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Pelican

    Erste Bilder der Insektenaugen-Kamera

  2. Odroid W

    Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene

  3. Hohe Kosten

    Amazon kostet jedes Fire Phone 205 US-Dollar

  4. iPhone-App

    Sicherheitslücke bei Instagram

  5. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  6. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  7. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  8. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  9. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  10. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  2. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  3. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

    •  / 
    Zum Artikel