innominate trennt sich von Karlsruher Niederlassung

Betriebsübernahme des Standortes Karlsruhe durch ehemaligen Geschäftsführer

Als weitere Maßnahme der Konzentration auf die Kernkompetenzen Sicherheit und Hochverfügbarkeit hat die innominate AG zum 1. Februar 2001 ihren Standort in Karlsruhe wieder in die Colibri GmbH überführt. Das neue Unternehmen wird unter der Führung von Florin Spanachi in den Bereichen Multimedia und Softwareentwicklung tätig sein.

Anzeige

Innominate setzt damit den Weg der Fokussierung fort und konzentriert sich in den Geschäftsbereichen Dienstleistungen, Support, Training und Produkte auf die Themen Sicherheit und Hochverfügbarkeit auf Basis von Open Source. "Multimedia und Softwareentwicklung gehören nicht mehr zu unseren Kerngeschäften. Somit war eine Ausgliederung sinnvoll", erläuterte Raphael Leiteritz, Chief Executive Officer bei innominate.

Die Berliner innominate AG hatte sich Ende 1999 an der Colibri GmbH beteiligt, um im Südwesten Deutschlands einschließlich des Frankfurter und Stuttgarter Raums Vor-Ort-Support und Lösungen für Linux und Open-Source-Software anzubieten. Die Colibri GmbH wurde 1994 von Florin Spanachi gegründet.


Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  2. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Consultant Software Asset Management (SAM) für Microsoft (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Makesmith CNC

    CNC-Fräse als Bausatz für 300 US-Dollar

  2. Sony

    Kamerasensor für mondlose Nächte

  3. Google Security Key

    Einfache Zwei-Faktor-Authentifizierung für Google-Dienste

  4. Festgelötetes RAM

    Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini

  5. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  6. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  7. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  8. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  9. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  10. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

    •  / 
    Zum Artikel