Horror-Adventure von Ravensburger

Call of Cthulu erscheint im vierten Quartal 2001

Fishtank Interactive, das Games-Label des Software-Publishers Ravensburger Interactive Media, wird im vierten Quartal 2001 das von Headfirst Productions entwickelte Horror-Action-Abenteuer "Call of Cthulhu - Dark Corners of the Earth" veröffentlichen, das auf den bekannten Erzählungen des amerikanischen Autors H.P. Lovecraft basiert.

Anzeige

In einer geheimnisumwitterten Welt voll von dunklen Kreaturen bricht man als Spieler auf, um dem gefürchteten Cthulhu-Mythos auf den Grund zu gehen. Eine Besonderheit am Spielkonzept ist, dass auf ein Interface bewusst verzichtet wurde. Neben der grafisch und akustisch realistischen Darstellung aller Ereignisse, die dem Spieler widerfahren, soll sich auch die psychische Verfassung in zahlreichen Effekten wie Halluzinationen, Klaustrophobie oder Angstfantasien zeigen.

Bei Fishtank zeigt man sich erfreut über den abgeschlossenen Publishing- Deal: "Mit Call of Cthulhu entwickelt Headfirst nicht nur einen Titel, der technologisch top ist. Wir bieten dem Spieler hier ein neuartiges, alle Sinne ansprechendes tiefes Involvement, das in dieser Form einzigartig ist. Dementsprechend hoch schätzen wir das weltweite Marktpotenzial für dieses Action-Spiel ein", so Thomas Kirchenkamp, Geschäftsführer von Ravensburger Interactive.


Skarhead 26. Jan 2001

Klingt ja ziemlich cool. bei Fishtank braut sich sowieso ziemlich was zusammen, erst Evil...

Kommentieren



Anzeige

  1. Vermessungstechniker/in / Geomatiker/in
    Landratsamt Göppingen, Göppingen
  2. IT-Business-Analyst (m/w)
    Zurich Service GmbH, Frankfurt am Main
  3. Wirtschaftsinformatiker (m/w) ETL-Consulting
    LucaNet AG, Mönchengladbach
  4. Software-Entwickler Applikation (m/w)
    Ultratronik GmbH, Gilching

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PS4)
    63,99€ (Release 9. Juni, ohne Abo spielbar!)
  2. NEU: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€
  3. NEU: PlayStation 4 Konsole inkl. FIFA 15
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  2. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  3. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  4. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  5. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  6. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer

  7. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ soll Open Source werden

  8. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  9. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  10. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  2. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10
  3. Hololens mit Windows Holodeck-Zeitalter mit einer autarken Datenbrille

    •  / 
    Zum Artikel