Amazon.de erweitert englischsprachiges Buchangebot

Viele britische Titel neu im Angebot

Der Buch- und Medienhändler Amazon.de hat sein Angebot an englischsprachigen Titeln für die wachsende Fangemeinde britischer Literatur stark erweitert.

Anzeige

Bisher konnten Kunden aus einem Angebot von über 500.000 US-Titeln, die zum Original-Ladenpreis verkauft wurden, auswählen. Jetzt wurde das englischsprachige Buchangebot um 150.000 Titel aus Großbritannien verstärkt, die online ohne Versandkosten bestellt werden können.

Unter der Rubrik 'English Bookstore' steht den Kunden ein neuer redaktioneller Auftritt zur Verfügung. Durch Kurzbeschreibungen der englischen Großhändler BookData und Whitaker erhalten Kunden auf Wunsch zusätzliche Informationen zu neuen UK-Titeln.

In den USA wie in Großbritannien sind Bücher nicht preisgebunden; dies hat den Vorteil, dass die Preisvorteile auch an den Kunden in Deutschland weitergegeben werden können.

Mit der Erweiterung des englischsprachigen Buchangebotes auf 650.000 Titel reagiert Amazon.de nach eigenen Angaben auf die große Nachfrage der über 1,6 Millionen Kunden nach amerikanischer und englischer Literatur.




Anzeige

  1. Systembetreuer/-in IT-Operations (Solaris, Oracle)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) im Bereich Zahlungsverkehr
    LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. Operations Specialist (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Daimler

    Mit eigener Hacker-Gruppe gegen Sicherheitslücken

  2. Android Wear

    Tesla Model S mit der Smartwatch bedienen

  3. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  4. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  5. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  6. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  7. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  8. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  9. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  10. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel