ScanSoft bringt PaperPort Deluxe in Version 7 heraus

Dokumentenmanagement-Software mit Windows-2000-Kompabilität

ScanSoft hat die Dokumentenmanagement-Software PaperPort Deluxe 7.0 fertig gestellt, die neben Scan-, OCR-, Fax- und Kopierfunktion auch die Möglichkeit bietet, digitale Dokumente, Fotos und Webseiten auf dem PC zu verwalten und zu benutzen.

Anzeige

PaperPort Deluxe 7
PaperPort Deluxe 7
Neu ist neben der Windows-2000-Kompabilität die Lesezeichen-Verwaltung Bookmark Express. Sie erzeugt Thumbnails der entsprechenden Webseiten auf der PaperPort-Oberfläche.

Das Organisieren der Inhalte erfolgt über einfärbbare Verzeichnisse. Die Dokumente erscheinen als Thumbnails und können mit Stichworten und Titeln sowie Anmerkungen katalogisiert werden.

PaperPort Deluxe 7.0 ist in der deutschsprachigen Version zu einem Preis von 99,- DM ab sofort im Handel erhältlich.



Anzeige

  1. (Senior) Softwareentwickler (Microsoft) (m/w)
    arvato Systems S4M GmbH, Köln
  2. Software Quality Engineer (m/w) mit Fokus Elektrotechnik / Mechatronik
    OMICRON electronics GmbH, Klaus/Vorarlberg (Österreich)
  3. Senior Developer .NET (m/w)
    UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  4. Mitarbeiter/in IT-Support und Service-Desk
    Omikron Systemhaus GmbH & Co. KG, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  2. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland

  3. OPNFV

    Linux Foundation gründet Plattform für virtualisierte Netze

  4. Eve Online

    Überarbeitete Wurmlöcher

  5. Samsung

    Smartwatch Gear S mit Telefonfunktion wird teuer

  6. Telefónica und E-Plus

    E-Plus wird hundertprozentige Telefónica-Tochter

  7. Lumia 830

    Microsofts günstigeres Lumia 930 bald verfügbar

  8. Matchstick

    Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

  9. Firefox/Chrome

    BERserk hätte verhindert werden können

  10. 16 Nanometer FinFETs

    ARMs Cortex A57-Kern erreicht 2,3 GHz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

    •  / 
    Zum Artikel