Anzeige

Neuer Auftritt der "Zeit" im Internet

"Die Zeit" bietet exklusive Kolumnen und Artikel online

Seit dem heutigen Montag erscheint "Die Zeit" im Internet mit neuem Konzept und Design. Das Angebot wurde vom Team der "Zeit"-Online-GmbH gemeinsam mit der "Zeit"-Redaktion entwickelt. Die Redaktionsleitung des Projekts hat Lorenz Lorenz-Meyer, einst für Spiegel Online tätig.

Anzeige

Dabei sollen die Inhalte der gedruckten "Zeit" durch online-exklusive Kolumnen und Artikel aus der Feder namhafter "Zeit"-Autoren ergänzt werden. "Zeit"-Mitherausgeber Josef Joffe und Ex-Chefredakteur Robert Leicht sollen jeweils eine tägliche politische Kolumne (Joffe auf englisch) beisteuern, der Co-Ressortchef Politik Gero von Randow schreibt wöchentlich über Genuss und Fritz J. Raddatz wird jede Woche ein Gedicht der Weltliteratur vorstellen.

Neben einer neuen Hochschul-Seite mit aktuellen Informationen und Services rund um das akademische Leben soll ein erweiterter Kulturkalender über Konzerte, Ausstellungen und Theaterereignisse im gesamten Bundesgebiet informieren. Ein neuer Newsletter gibt jeden Werktag einen Überblick über die wichtigsten überregionalen Tageszeitungen der Bundesrepublik.

Themenschwerpunkte mit aktuellen Dokumenten, Texten aus dem "Zeit"-Archiv und vielen Links auf relevante Webseiten sollen Hintergründe zu aktuellen "Zeit"-Artikeln liefern.

Das Online-Diskussionsforum "Zeit-Debatte" hat eine technische Rundumerneuerung erfahren und wird enger in das redaktionelle Angebot eingebunden. Leserdiskussionen und Expertenpodien sind geplant.

"Wir wollen die gedruckte 'Zeit' im Internet in vier Bereichen, für die das neue Medium besonders geeignet ist, ergänzen und bereichern", sagt Lorenz Lorenz-Meyer, Leiter der "Zeit"-Online-Redaktion. "Im Bereich Aktualität durch ereignisnahe Kommentare und Korrespondenzen. In der Dimension Tiefe durch Themenschwerpunkte, die es dem Nutzer erlauben, weitere Hintergrund-Informationen zu 'Zeit'-Artikeln aufzurufen. Im Bereich Interaktion durch eine starke Nutzerbeteiligung in der Debatte. Und im Bereich Services durch Angebote wie den Kulturkalender und die Hochschulseite."


eye home zur Startseite

Anzeige

  1. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  3. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  4. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. 27 Gigabyte Flicken?

    lemmer | 17:34

  2. Re: Tor-Pedo

    Moe479 | 17:33

  3. Re: Verschwendung von Steuergeldern....

    dl01 | 17:31

  4. Re: PGP?

    George99 | 17:29

  5. Industrie 5.0

    oopepe | 17:27


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel