Debian GNU/Linux 2.2 - Neue offizielle Release erhältlich

"Joel 'Espy' Klecker-Release" - Einem verstorbenen Debian-Entwickler gewidmet

Nach etwa 18 Monaten Entwicklungszeit hat das nicht-kommerzielle Debian-Projekt die neueste Version des Debian GNU/Linux-Distribution fertig gestellt. Neu ist unter anderem die Unterstützung für PowerPC- und ARM-Architekturen, so dass Debian GNU/Linux 2.2 für insgesamt sechs Plattformen zur Verfügung steht.

Anzeige

Release 2.2 erhältlich
Release 2.2 erhältlich
Zu diesen zählen x86, Sun SPARC, Alpha und Motorolas 68K-Prozessoren (Amiga, alte Apple-Rechner). Die Debian-Packages für alle Architekturen setzen dabei auf den gleichen Sourcen auf.

Debian GNU/Linux 2.2 soll eine komfortablere Installation von CD, Diskette oder über das Netzwerk ermöglichen. So kann das Netzwerk-Setup automatisch per DHCP durchgeführt werden. Auch die Softwareinstallation soll vereinfacht worden sein - man wählt einfach nur die späteren Einsatzgebiete des Systems und bekommt die benötigte Software installiert. Außerdem gibt es eine vereinfachte Konfiguration für das X-Window-System.

Upgrades von bereits bestehenden, älteren Debian GNU/Linux-Versionen sollen automatisch über das "apt package management tool" erfolgen können - ohne dass mit Ausfallzeiten gerechnet werden muss.

Debian GNU/Linux 2.2 basiert auf dem stabilen Linux-Kernel 2.2.16 (inkl. Alan-Cox-Patches), unterstützt Authentifizierungs-Module (PAM) für hohe Sicherheitsanforderungen, richtet sich stärker an den Linux Filesystem Hierarchie Standard (FHS), bietet besseren Support für internationale Nutzer (Europa, Japan etc.) und setzt auf GNOME (Version 1.0.56) als grafische Benutzeroberfläche.

Die neue Debian GNU/Linux-Version kann per FTP von

und vielen anderen Servern gezogen werden. Zudem wird es bald in den Linux-Distributionen von verschiedenen kommerziellen Anbietern zu finden sein, die auf Debian GNU/Linux aufsetzen. Zu diesen zählt z.B. auch Corel.

Debian GNU/Linux 2.2 ist übrigens auch unter dem Namen "Joel 'Espy' Klecker Release" geführt und erinnert damit an einen verstorbenen Debian-Entwickler Joel Klecker, dem die aktuelle Release gewidmet ist.



Anzeige

  1. Support Mitarbeiter Anwendungssupport/IT-Consult- ant Trainee (m/w)
    FirstProject Consulting GmbH, Hamburg
  2. Systementwickler Software / Hardware (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt a.d. Saale
  3. Systemspezialist Funksysteme (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  4. IT-Koordinator Web-Technologien (m/w)
    easyCredit, Nürnberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.
  2. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  3. 2 TV-Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. Arrow, Person of Interest, Boardwalk Empire, Falling Skies, Shameless)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  2. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  3. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  4. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor

  5. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  6. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  7. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  8. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  9. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  10. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Die "Haben ja nichts zu verbergen" Fraktion...

    Wallbreaker | 02:10

  2. Re: Alter hut

    Pete Sabacker | 01:59

  3. Re: Anfällige Mechanik

    Pete Sabacker | 01:34

  4. Re: Geht WPS endlich?

    oSu. | 01:24

  5. Re: Ich habe keinen Bedarf für ein Elektroauto

    Gwfr3ak | 01:03


  1. 17:09

  2. 15:52

  3. 15:22

  4. 14:24

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 13:44

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel