Hardwaretest: Saitek GM1 und GM2 - Maus-Paket für Spieler

Neue Steuerungen speziell für Action- und Strategiespiele

Mit der Game Mouse GM1 und der Action-Pad-Game-Mouse-Kombination GM2 bietet Saitek zwei neue Eingabegeräte für Spiele an, die insbesondere bei 3D-Shootern und Strategieprogrammen für zusätzlichen Spielspaß sorgen sollen.

Anzeige

Spiele-Maus: Saitek GM1
Spiele-Maus: Saitek GM1
Die Game Mouse GM1 wird entweder über den USB-Port oder per PS2-Stecker an den PC angeschlossen und bietet neben den obligatorischen zwei Tasten und dem Scrollrad einen an der linken Seite gelagerten Coolie-Hat. Hiermit lassen sich zusätzliche vier Funktionen per Mausklick durchführen, was beispielsweise auch beim Internetsurfen Vorteile bringt, da Befehle wie Seite vor/zurück nun auch per Mausklick möglich sind.

Das elegante schwarz-graue Design hebt sich wohltuend vom grauen Mauseinheitsbrei ab, durch das speziell ergonomisch geformte Design liegt die GM1 zudem gut in der Hand. Insgesamt also ein überzeugendes Angebot zum empfohlenen Verkaufspreis von 69,95 DM.

Paket: Maus und Action Pad
Paket: Maus und Action Pad
Die Action-Pad/Game-Mouse-Kombination GM2 bietet neben der eben beschriebenen Spielmaus ein für die linke Hand ausgelegtes Action-Pad, was den Einsatz der Tastatur bei Action- und Strategiespielen völlig überflüssig machen soll. Das Pad verfügt über ein Drehrad, sechs Feuerknöpfe, eine Shift-Taste und einen Coolie-Hat.

Per mitgelieferter Gaming-Extension-Software lassen sich so insgesamt vierzig Befehle auf die Tastatur legen. Allerdings braucht man einige Zeit, um sich an das Pad zu gewöhnen, zudem ist ein wenig Ausprobieren nötig, bis man die perfekte Belegung der Tasten gefunden hat.

Der Anschluss erfolgt problemlos über den USB-Port, Design und Verbreitungsqualität liefern auch hier wieder keinen Grund zur Klage. Der empfohlene Verkaufspreis für das GM2 liegt bei vertretbaren 129,- DM.



Anzeige

  1. Berater IP Netze (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Dresden, Berlin
  2. IT Business Systems Analyst (m/w)
    World Vision Deutschland e.V., Friedrichsdorf im Taunus (bei Frankfurt am Main)
  3. Teamleitung (m/w) für den Bereich BI & Data Warehouse Management
    amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg oder Göttingen
  4. Softwareentwickler (m/w) Embedded Softwarekomponenten
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  2. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  3. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  4. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  5. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014

  6. Stereoskopie

    Neue Diskussionen um Schädlichkeit von 3D-Displays

  7. E-Label

    Viele hässliche Icons verschwinden von Smartphone-Gehäusen

  8. Black Friday

    Oneplus One kann ohne Einladung bestellt werden

  9. Merkel-Handy

    Bundesregierung schließt Antispionage-Vertrag mit Blackberry

  10. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    •  / 
    Zum Artikel