MSN will Internetzugang einfacher und effizienter gestalten

MSN Preview 1 freigegeben

Ein erste Beta-Version von MSN hat Microsoft jetzt zum Download freigegeben. Dabei handelt es sich um ein Browser-Add-On, das die MSN-Applikationen wie Messenger, Windows Media Player, Hotmail und personaliserbare Homepages vereinen soll.

Anzeige

Die sich selbst aktualisierende Software soll die MSN-User so mit den für die persönliche Kommunikation notwendigen Tools, von aktuellen Nachrichten in Wort, Ton und Bewegtbild über E-Mails bis hin zu Instant-Messaging versorgen und an jedem Ort auf verschiedenen Devices zur Verfügung stellen. So erhalte jeder User, egal an welchem PC er sitzt, seine persönliche Internetumgebung.

Der Download ist etwa 2,5MB groß, einen installierten Internet Explorer 5 vorausgesetzt.



Anzeige

  1. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  2. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  3. Embedded Software Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Deals und Blitzangebote zur Gamescom
    (u. a. Sennheiser PC 320 Gaming Headset, Logitech G502 Gaming Maus)
  2. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  3. Aktion: Batman: Arkham Knight PS 4 kaufen und 10€ Gutschein auf Seasonpass erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  2. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  3. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  4. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  5. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  6. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt

  7. Physik-Engine

    Havok FX kehrt zurück

  8. King's Quest - Episode 1 im Test

    Lang lebe der Adventure-König

  9. Android-Verbreitung

    Anteil der Lollipop-Smartphones noch unter 20 Prozent

  10. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

  1. Re: Echt seltsam...

    cbotmk3 | 23:49

  2. Re: Ob das wieder ein Griff ins Klo vom MS war...

    PyCoder | 23:47

  3. alternative Betriebssysteme für Smartphone/Tablet?

    Poison Nuke | 23:47

  4. Re: Auch wenn die Ermittlungen ein Skandal sind

    Bassa | 23:46

  5. Re: Gottes Betriebssystem

    DLichti | 23:45


  1. 21:11

  2. 18:59

  3. 18:03

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 15:13

  7. 14:45

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel