Im Test: PlayStation 2 - Sonys neue Spielekonsole

Anzeige

Die Spiele (Fortsetzung)

Nicht alle Spiele werden übrigens auf CD-ROM ausgeliefert werden. Schließlich macht es gerade bei Spielen, die fast nur auf 3D setzen und keine Filmsequenzen einsetzen, nicht unbedingt Sinn, die teureren DVD-Medien einzusetzen. So sind CD-Spiele auf blauen CDs, DVD-Spiele auf silbernen DVDs und die PlayStation-1-Spiele auf den altbekannten schwarzen CDs zu finden.

Die Zukunft der PlayStation 2

Es ist so gut wie sicher, dass die PS2 einer gesegneten Spielezukunft entgegenblickt. Bereits Ende 1999 hatten fast 90 japanische Publisher Lizenzvereinbarungen unterzeichnet, knapp 50 nordamerikanische und etwa 30 europäische Unternehmen haben zumindest eine Absichtserklärung unterschrieben. Auf der Anfang März stattgefundenen Games Developer Conference 2000 hat Phil Harrison von Sony Entertainment of America während einer Technologie-Demonstration bekannt gegeben, dass es mittlerweile fast 100 Entwickler gibt, die sich um PlayStation-2-Entwickler-Pakete beworben haben, 57 hätten sie schon und weitere 37 würden sie in Kürze erhalten.

Im Laufe des Jahres und vor allem zum für Ende des Jahres geplanten US- und Europa-Start der PS2 dürften deshalb genügend interessante Titel erhältlich sein, um Sony auch außerhalb von Japan einen Erfolg zu bescheren.

Der - zumindest für Japan - für Ende 2001 angekündigte 100MBit-Breitband-Internetzugriff wird nicht nur optisch und spielerisch ansprechende Online-Spiele ermöglichen, sondern die Konsole in Verbindung mit einer ebenfalls 2001 erscheinenden Tastatur zum leistungsfähigsten Internet-Rechner der Preisklasse unter 1.000,- DM machen. In Verbindung mit einer angekündigten schnellen PS2-Festplatte eröffnet sich Sony hier neue Vertriebswege, sei es für Videos, Musik oder Spiele.

Ein weiteres zu erwartendes Highlight macht die PlayStation 2 noch interessanter für das Wohnzimmer, denn ab 2001 soll sie per Zusatzhardware auch zum digitalen Videorekorder werden.

 Im Test: PlayStation 2 - Sonys neue SpielekonsoleIm Test: PlayStation 2 - Sonys neue Spielekonsole 


Anzeige

  1. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  3. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel